Schützengemeinschaft Freiheit


Direkt zum Seiteninhalt

Schützenfest 2018

Aktuelles/ Termine

Moritz Schrief regiert die Freiheit

Am Samstag um 17:30 Uhr setzte Moritz Schrief zum 562 Schuss an
und holte Annemi, die immer lacht von der Vogelstange.
Lange geplant war dieser Königschuss nicht, vielmehr hatte sich Moritz ganz spontan mit Freunden entchlossen sich als Aspirant an die Vogelstange zu stellen. Zaghaft nahm das Vogelschießen seinen Lauf. Thilo Horbel schoss den Apfel und Moritz Pawlik das Zepter ab.
Die Flügel schossen Thomas Wortmann und Marcel Arns, die Krone Ralf Kruse. Zahlreiche Besucher verfolgten bei somerlichen Temperaturen die letzten spannenden Minuten als Moritz Schrief zum letzten Schuss ansetzte und den Vogel von der Stange holte.
Zu seiner Königin erwählte er Lara Schirmer.
Weiter begleiten Ihn in den nächsten 2 Jahre
Lukas Bergunde und Nadine Schmitt, Florian Wessels und Katarina Sowa,
Andreas Hemsing und Melanie Kubik, Hubertus Siehoff und Isabell Eßling.

Bürgermeister Bodo Klimpel sagte, er habe das Vogelschießen sehr genossen:
Von der Freiheit lernen, heißt siegen lernen.

Es wurde eine lange Nacht auf der Tanzfläche, dazu trug auch die Band BlindDate die beide Abende für hervorragende Stimung gesorgt hatte.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü